homeService für die PraxisVV-Beschlüsse57. Vertreterversammlung der KZVLB

Die 57. Vertreterversammlung tagte am 9. Juli 2016 in Potsdam. Es wurde über 11 Anträge abgestimmt.

 

Beschlüsse

Qualität und Sicherheit statt Fristen und Sanktionen

Barrierearmer Aus- und Umbau von Zahnarztpraxen bedarf finanzieller Unterstützung

Kassenzahnärztliche Vereinigung Land Brandenburg (KZVLB) fordert neue Gebührenpositionen für die Sprechende Zahnmedizin

Keine Einheitskrankenversicherung

Bürokratieabbau

Privilegien und Wettbewerbsvorteile für MVZ bei Anstellungsgrenzen abschaffen

Freiberufliche Praxen stärken

Resolution: Selbstverwaltungskompetenzen erhalten

Resolution: Keine gesetzliche Verschärfung von Kontrollmöglichkeiten gegenüber den Körperschaften in der Sozialversicherung

Praktikable Regelungen für Öffentliche Auszählung der Wählerstimmen für die Wahl zur VV der KZV Land Brandenburg schaffen

Einführung von Richtlinien für die Beschäftigung von Assistentinnen und Assistenten sowie Vertreterinnen und Vertretern in der vertragszahnärztlichen Versorgung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Land Brandenburg „Die Richtlinien für die Beschäftigung