homeService für die PraxisVV-Beschlüsse59. Vertreterversammlung der KZVLB

 

 

Neuer Vorstand der KZVLB gewählt

Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Land Brandenburg wählte am 14.Januar 2017 in geheimer Abstimmung den hauptamtlichen Vorstand für die Legislaturperiode 2017 bis 2022.

 

Als Vorsitzender des Vorstandes wurde Dr. Eberhard Steglich gewählt.

Zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes wählte die Vertreterversammlung Rainer Linke. 

Erstmalig wurde in Brandenburg ein drittes Mitglied in den Vorstand gewählt. Diese Wahl entschied Dr. Heike Lucht-Geuther klar für sich.

 

Alle Kandidaten entschieden die Wahl im ersten Wahlgang mit klarer Stimmenmehrheit für sich. Für Dr. Eberhard Steglich ist es die zweite Legislaturperiode im hauptamtlichen Vorstand. Rainer Linke war seit ihrer Gründung im Jahre 1991 als Hauptgeschäftsführer für die KZVLB tätig. Von 2005 bis 2010 Mitglied des Vorstands, wurde er 2011 als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand gewählt.

 

Als wichtige Ziele für die neue sechsjährige Legislatur bezeichnete der Vorsitzende des Vorstands, Dr. Eberhard Steglich, die Sicherstellung der vertragszahnärztlichen Versorgung im Rahmen der Freiberuflichkeit, die Gestaltung der Selbstverwaltung möglichst frei von staatlichen Einflüssen sowie die Sicherung optimaler Rahmenbedingungen für die brandenburgischen Zahnarztpraxen.

 

Gewählt wurde ebenfalls der Vorsitz der Vertreterversammlung. VV-Vorsitzender für die nächsten sechs Jahre ist Sven Albrecht. Zu seinen Stellvertretern wählte die Vertreterversammlung Dr. Benno Damm und Dr. Hannelore Hoppe.