homeService für die PraxisVV-Beschlüsse61. Vertreterversammlung der KZVLB

Die 61. Vertreterversammlung tagte am 2. Dezember 2017 in Potsdam. Es wurde über 14 Anträge abgestimmt.

 

Beschlüsse und Wahlen

Ablehnung der Normierung von Gesundheitsdienstleistungen

EU-Dienstleistungspaket

Bürokratieabbau jetzt!Vorschläge des Normenkontrollrat-Projektes endlich umsetzen

Ausbau der Telematikinfrastruktur (TI) Patient muss Hoheit über seine Daten behalten!

Ausbau der Telematikinfrastruktur (TI) Zahnärzte dürfen nicht auf den Kosten sitzen bleiben!

Sachleistungskatalog, Mehrleistung, Budgetierung und Degression

Keine gesetzliche Begrenzung der Steigerungssätze der GOZ bei gleich- und andersartigen Leistungen

1. Keine zahnarztgleichen MVZ, 2. MVZ gefährden flächendeckende zahnmedizinische Versorgung

Vergütung von sprechender Zahnheilkunde

Änderung der Reise- und Entschädigungskostenordnung I der KZV Land Brandenburg – Aufwandsentschädigung für Fachberater (für die Beratung neu bestellter Gutachter)

Ablehnung der Normierung von Gesundheitsdienstleistungen

Antrag auf Änderung der Richtlinien für die Beschäftigung von Assistentinnen und Assistenten sowie Vertreterinnen und Vertretern in der vertragszahnärztlichen Versorgung der KZV Land Brandenburg

Antrag auf Genehmigung des Jahresabschlusses zum 31.12.2016 und der Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2016

Antrag auf Festsetzung des Verwaltungskostenbeitrages für das Haushaltsjahr 2018

Haushaltsplan 2018

Wahlen