Workshop - Grundkurs BEMA Teil 1

Datum - Beginn - Ende
14.08.2020 14:00

Ort
KZV Land Brandenburg
Helene-Lange-Str. 4-5
14469 Potsdam

Veranstalter
KZV Land Brandenburg

Anfahrt

Zeit: 14-18 Uhr

Referentin: Haike Walter

Fortbildungspunkte: 6

Kosten: 60 € je Teilnehmer

Zielgruppe:

  • ZFA, interessierte Zahnärzte/innen, Azubi im 3.Lehrjahr, Wiedereinsteiger
  • Die Erfahrungen aus dem Alltag zeigen, dass erlerntes Wissen – welches nicht regelmäßig zu Anwendung kommt - in den Schlummermodus fällt und somit nicht spontan abgerufen werden kann.
  • Sie möchten die „Wissensschubläden im Gehirn“ wieder öffnen bzw. füllen?
  • Was ist besser geeignet als ein Workshop in kleinen Gruppen?

Inhalt: 

  • rechtliche Grundlagen
  • Versorgungsformen
  • Richtlinien
  • Befundklassen/Festzuschüsse
  • Übungsteil mit gemeinsamer Erarbeitung der Lösungen
  • (Denn wie kann ich besser testen, ob ich den Seminarinhalt verstanden habe?) Ihre vorab eingereichten Fragen aus dem Praxisalltag finden Berücksichtigung. Bei Interesse ergänzend im Workshop „Grundwissen Festzuschüsse, Befundklasse 1+2+5“: Hinweise zur Erstellung eines HKP’s

Teilnahmebedingungen

Die Tagungsgebühr beträgt 60 Euro (inkl. Tagungsgetränke und einem kleinem Imbiss) pro Person und Veranstaltung. Die Abbuchung, Ihre Einverständniserklärung vorausgesetzt, wird durch die KZVLB nach der Veranstaltung über Ihr Honorarkonto vorgenommen. Bei fristgerechter Abmeldung bis 7 Tage vor Beginn der Fortbildung werden keine Gebühren erhoben. Wegen der eingeschränkten Raumkapazität wird Ihre Anmeldung nach der Reihenfolge des Eingangs gebucht. Sie werden rechtzeitig informiert, falls Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden kann. Sie erhalten in jedem Fall eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Referentin: Haike Walter, 0331 2977 340, haike.walter(at)kzvlb

Nach erfolgter Anmeldung können Sie gern konkrete Fragen oder Fallkonstellationen an die Referentin richten.
Diese werden anonym in den Workshop eingearbeitet und stellen somit eine zusätzliche Bereicherung dar.

Ansprechpartner Anmeldung: Silke Klipp, 0331-2977336, silke.klipp(at)kzvlb.de
 

 

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Ihre Anmeldung