homeÜber die KZVLBAusschüsseLandesschiedsamt

Kommt zwischen den Vertragspartnern ein Vertrag über die vertragszahnärztliche Versorgung nicht oder nur teilweise zustande, setzt das Landesschiedsamt den Inhalt des Vertrages fest.

Zuständigkeitsbereich: KZV Land Brandenburg und Krankenkassen gemeinsam

 

Besetzung:

Ein unparteiischer Vorsitzender

Zwei unparteiische Mitglieder

Vertreter der Zahnärzte und der Krankenkassen in gleicher Zahl

 

Unparteiischer Vorsitzender:

Prof. Dr. I,. Heberlein

 

Unparteiischer stellv. Vorsitzender:

unbesetzt

 

Weitere unparteiische Mitglieder:

Dr. Michael Malorny

 

Stellv. weitere unparteiische Mitglieder:

Wilhelm Teuber, Detlef Claus

 

Mitglieder:

Vertreter der Zahnärzte

1. Vertreter

Rainer Linke, Potsdam

 

Stellvertreter

1. Dr. med. Benno Damm, Bad Liebenwerda

2. Dr. med. Toralf Best, Frankfurt / Oder 

 

2. Vertreter

Thomas Schwierzy, Strausberg

 

Stellvertreter:

1. Dr. Mathias Stumpf, Potsdam

2. Dr. Jörg Lips, Fürstenwalde

 

3. Vertreter

Dr. Heike Lucht-Geuther, Hennigsdorf

 

Stellvertreter:

1.Thomas Schmidt, Hohen Neuendorf

2. Dr. Björn Claessen, Glienicke / Nordbahn

 

4. Vertreter

Sven Albrecht, Templin

 

Stellvertreter:

1. Dipl.-Stom. Jürgen Herbert, Cottbus

2. Dr. Hannelore Hoppe, Schwedt