Zur Online-Abrechnung

Workshop in Präsenz - PAR-Therapie, Abrechnung in der GKV

Datum - Beginn - Ende
28.02.2024 15:00

Ort
KZV Land Brandenburg
Helene-Lange-Str. 4-5
14469 Potsdam

Veranstalter
KZV Land Brandenburg

3 Fortbildungspunkte
Kosten: 60 € je Teilnehmer

Zielgruppe: ZA/ZÄ, Mitarbeitende, Team Thema: PAR-Therapie, Abrechnung in der GKV (refresher)

Inhalt: Auch zweieinhalb Jahre nach der Einführung der eigenständigen PAR-Richtlinie ist festzustellen, dass sich die Richtlinie, inklusive der Abrechnung erbrachter Leistungen, nicht einfach umsetzen lässt. Für einen reibungslosen Workfl ow in einem Behandlungszeitraum von zwei bis zweieinhalb Jahren ist Teamwork aller Beteiligten erforderlich. Neben den häufi gsten Fehlern bei der Anwendung der Richtlinie/des BEMA, wird im Kurs auch die UPT-Verlängerung und die Frage „Was folgt danach?“ thematisiert. Die Referentin nimmt sich Zeit, um an Hand von Beispielen, die Tücken der UPT-Zyklen aufzuzeigen.
Basierend auf einem zusammenfassenden Überblick der Richtlinieninhalte eignet sich die Teilnahme auch für Spät-/ Neueinsteiger in die PAR-Abrechnung als GKV-Leistung.

Bei einer Anmeldung zum Kurs, können Sie Ihre Fragen bis zum 14.02.2024 per E-Mail an haike.walter(at)kzvlb.de senden. Sofern die Antwort nicht bereits integrativer Bestandteil ist, kann diese noch anonym eingebunden werden.